Stressbeständigkeit

Gene haben einen erheblichen Einfluss auf unser persönliches Stressempfinden und bestimmen auch das persönliche Burnout-Risiko mit.
Eine Genanalyse kann ein wichtiger Bestandteil einer effektiven Vorbeugung sein.
Unser DNA Test Stressbeständigkeit hilft dabei, zu erkennen wie und wie empfindlich eine Person auf Stress reagiert und wie hoch – von genetischer Seite her – das persönliche Risiko für ein Burnout ist.
Sie erhalten einen schriftlichen Bericht über Ihre persönlichen Testergebnisse.
Zusätzlich gibt es Empfehlungen, um Stress zu reduzieren und Herausforderungen im Alltag leichter zu meistern.
Auf diese Weise kann der Burnout Sensor einen wertvollen Beitrag bei der Stressreduktion leisten und dabei helfen, einem Burnout rechtzeitig entgegenzuwirken.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail: office@genetik-drnarath.com

Wichtige Information: Wir erbringen keine medizinischen oder ärztlichen Leistungen! Wir führen auch keine Analyse der von Ihnen eingereichten Probe durch, sondern leiten diese ausschließlich an ein Labor zur Analyse weiter. Die Untersuchung der Speichelprobe erfolgt ausdrücklich zu NICHT medizinischen Zwecken, insbesondere NICHT zu diagnostischen oder prädiktiven Zwecken. Die Analyse ersetzt insbesondere KEINE medizinische Beratung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die in der Analyse angeführten Empfehlungen keine Handlungsanweisungen oder Handlungsempfehlungen darstellen. Es wird von uns keine Ernährungsberatung durchgeführt. Die Inhalte sind rein erzieherisch und fortbildend.

Wenn beim Speichelprobenentnahmetermin kein DNA Test gekauft wird, verrechnen wir für das Gespräch €50,-.

%d Bloggern gefällt das: